TEL:  (03378) 801618          FAX:  (03378) 871610        EMAIL:              ADRESSE:  August-Bebel-Str. 2         14974 Ludwigsfelde

 
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Veranstaltungsreihe im Waldhaus Ludwigsfelde: "Weiblichkeit im 21. Jahrhundert"

Neues Theater- und Tanz-Projekt im Herbst!

 

VorOrtung e. V. beschäftigt sich mit dem Thema Weiblichkeit im 21. Jahrhundert

 

Einfach mal der Lust am Tanzen nachgeben. Die Verbindung des Weiblichen zur Natur spüren. Oder doch lieber Clown(in) sein? Dann nichts wie hin zum Waldhaus – dort wird genau das in diesem Herbst angeboten.

 

In den nächsten Monaten wird der Verein „VorOrtung“ e. V. sich in einem neuen Theater- und Tanzprojekt mit dem Thema Weiblichkeit im 21. Jahrhundert beschäftigen. Mit Frauen und allen Menschen, die sich als Frauen identifizieren aus Ludwigsfelde und Umgebung sollen Sprachen, Bilder und Formen von Weiblichkeit erarbeitet und erforscht werden. Die Projektleiterinnen wollen gemeinsam mit den Teilnehmerinnen neue Geschichten und Definitionen von Frau-Sein im ländlichen Raum entwickeln.

 

Im Waldhaus Ludwigsfelde soll so ein Raum zur Vernetzung und Begegnung geschaffen werden.

 

Unter der Leitung der Theatermacherin und Tanzpädagogin Theresa Pflügler werden Musikerinnen, Tänzerinnen und Theatermacherinnen sieben offene Werkstätten anbieten (jeweils 18 bis 21 Uhr), um sich mit Frauen von 18 bis 99 Jahren kreativ zu bewegen, zu tanzen und zu spielen:

 

6.09. „Weiblichkeit in der Natur verkörpern“

mit Musikerin, Musiktherapeutin, sowie spirituelle Pflanzenheilkundige

Margarete Hofegger und Theatermacherin und Tanzpädagogin Theresa Pflügler

 

20.09. „Die Lust des Spielens und Tanzens“

Tanztheater und Physical Theatre mit Tänzerin Alla Diachenko, Theaterpädagogin Michelle Madsen, Theresa Pflügler

 

4.10. „Der Körper als Geschichtenerzählerin_“

(Tanzende) Storytelling mit Tanz- und Theaterschaffenden Laura Stefanidis und Theresa Pflügler

 

18.10. „Humor und der Tanz der Clownin“

Clown-Theater mit Laura Stefanidis und Theresa Pflügler

 

1.11. „Neue weibliche Mythen“ immersives Tanz-Theater mit Theaterpädagogin und Performerin Marie S. Zwinzscher, Laura Stefanidis und Theresa Pflügler

 

15.11. „Die Magie des gemeinsamen Ausdrucks“

Ensemblemethoden aus dem Physical Theatre/ Tanztheater mit Marie S. Zwinzscher und Theresa Pflügler

 

21.11. Gemeinsames Abschlussfest inkl. Showing

Die offenen Werkstätten können einzeln oder als gesamtes Angebot besucht werden. (Max. 25 Personen) Das Angebot ist kostenlos. (Falls live nicht möglich werden digitale Räume eröffnet.)

 

Voranmeldung  und Fragen unter:

 

Für weitere Informationen steht der Verein gern zur Verfügung:

 www.vorortung.de

 

Die Projektleiterin und alle Akteurinnen freuen sich mit Ihnen auf das gemeinsame Erlebnis!

 

M.R.

 

Bild zur Meldung: Fe_Male_Stories_LOGO